NFS Freigaben zum Mounten einrichten (Synology)

geschrieben von admin | gepostet in tpDEsign

NFS Freigaben unter Synology Netzwerkspeicher korrekt einrichten, das zeige ich Euch hier. Zuerst loggt ihr Euch auf euren zentralen NAS mit z.B. https://192.168.178.44:5000/ ein. Unter Systemsteuerung -> Gemeinsame Ordner müsst ihr die IP-Adresse für den Ordner (z.B. Movies) für den Raspberry Pi freigeben. Markiert nun den freizugebenden Ordner.

Anschließend geht ihr im Synology Menü oben auf Bearbeiten. Dort stehen in meinen Beispiel schon einige IP-Adressen drin, die als Freigabe definiert sind. Du musst nur die IP vom sogenannten Clienten eintragen (z.B. Raspberry Pi), dieser muss im gleichen Netzwerk vorhanden sein. Gehe also unter NFS-Berechtigungen auf Erstellen. Dort nun die IP-Adresse eintragen, Einstellungen einfach übernehmen und mit OK bestätigen.

Bei anderen Netzwerkspeichern (NAS) sind die Einstellungen für die NFS Freigabe ähnlich. Wichtig ist das ihr das Endgerät, welches im heimischen Netzwerk (z.B. FritzBox) verbunden ist, im Synology die Freigabe erteilt. Dieses müsst ihr explizit eben einrichten. Sollte dann im KODI-Menü die Videoquelle nicht konnektieren, prüft nochmals die Einstellungen auf dem NAS.

Tags:,

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (9 Votes, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5)
Loading...
Thema wurde bisher 886 mal gelesen

weitere DEsigns / Projekte

  • branchen-screen
  • kodi-wiedergabelisten-1
  • webspider24-screen
  • webpixelpage-screen
  • webdirectory24-screen
  • tp-buchhaltungsbuero-screen
  • stromvergleich-screen
  • lohnsteuerhilfe-screen
  • lohn-buchhaltung-leipzig-sc
  • hochzeitsshop-screen
  • hochzeit-brautstraus-screen
  • gl-beton-screen
  • catseven-screen
  • cat-link-screen
  • buchhaltung-blog-screen
  • autoschmuck-hochzeit-screen
  • all-link-screen
  • 7-news-screen
  • kodi-screenshot-23
  • kodi-screenshot-10
  • kodi-screenshot-26
  • kodi-screenshot-27
  • kodi-screenshot-26
  • kodi-screenshot-13