.nfo Datei für lokale Filmdateien erstellen

Filmdaten liegen meist in einer einzigen Videodatei vor ( .ts, .avi, .mkv, .mpeg ). Um eine perfekte Ordnerstruktur zu gewährleisten, sollte jeder Film in einen separaten Ordner gelegt werden. Dabei ist es wichtig, das der Ordner den identischen Namen der Videodatei hat und dieser auch den korrekten originalen Filmtitel aufweist.

Um nun die wichtigen Daten (Fanarts, Metadaten, nfo) für jeden Film zu erhalten, benutzen wir das Tool Ember Media Manager. Wie das Tool Ember Media für das Scrapen der Filme-Ordner eingestellt werden muss, dazu findet ihr hier genügend Informationen in einem Extra-Thread zu Ember Media.


Kurz hier nun die wichtigsten Einstellungen für Ember Media Manager:
– Bearbeiten -> Einstellungen -> Filme -> Dateien und Quellen -> Quelle ( neu )
– den ausgewählten Ordner mit diesen Settings einstellen und hinzufügen
– Optionen -> die Sprache auf Deutsch stellen
Für die Feineinstellungen benutzt bitte den oben angegebenen Thread im Forum.
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von insgesamt 5 )
Loading...      |      Thema wurde bisher 5.595 mal gelesen
Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.