IR-Empfänger KODI – Xbox One Remote nachrüsten

Ohne FLIRC USB Dongle die Xbox One Remote für KODI nutzen. Einfach und billig ohne Anschaffung vom USB-Dongle. Es geht hier um ein HowTo, wie man einen sehr günstigen IR-Empfänger per GPIO (Raspberry Pi) mit KODI nutzt. Entsprechend dem BILD-Schaltungsplan muss der IR-Empfänger mit dem GPIO des Raspberry Pi verbunden werden. Die empfohlenen Kabelverbindungen seht ihr unten im Amazon-Link.
POPESQ - 3 Stk. x IR Receiver IR-Empfänger TSOP4838 38kHz Arduino Kompatibel/compatible #A720
Angebot Elegoo Jumper Wire 40x 20cm Female-Female, Male-Female, Male-Male Kabel Steckbrücken 28AWG Drahtbrücken für Arduino Raspberry Pi (3er Set)
Xbox One Media Remote
Die oben gelisteten Zubehörteile werden für den erfolgreichen Ansatz benötigt. Folgendes ist softwaremäßig zu tun: In der /flash/config.txt muss dieser Eintrag hinzugefügt werden: dtoverlay=gpio-ir. Weiterhin muss unter .kodi/config eine rc_maps.cfg angelegt werden, auf die Datei kann per WinSCP (SSH) zugegriffen werden und muss für die Xbox One Remote der Eintrag * * xbox_one ergänzt werden. Den Raspberry Pi neu rebooten und es sollte ohne Tastatur oder sonstiger Dinge funktionieren. Voraussetzung dabei ist, das eine KODI Version (Libreelec) ab 9.0 auf dem Raspi installiert ist.
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...      |      Thema wurde bisher 68 mal gelesen

Letzte Aktualisierung am 7.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API