Raspbian – Speicherplatz SD Card ermitteln

Raspbian ist eine beliebte Linux-Distribution für den Raspberry Pi. Es genügt schon eine kleine SD Card mit 8GB. Allerdings sollte diese schon Class 10 sein. Das Betriebssystem Raspbian ist in wenigen Minuten installiert. Damit kann man sich mit dem Raspberry Pi 1,2 oder 3 ein kleines Linux-System realisieren.

Aber schnell sind beliebte Programme installiert und man sollte dann immer den Überblick über den vorhandenen Speicherplatz der SD Card behalten. Eine schnelle Prüfung ist über die Console mittels SSH Zugang per root oder user. Einfach mit dem Befehl = df -h (diskfree) kann man sich die Speicherübersicht abrufen.

Bestseller Nr. 1 Raspberry Pi 4 Modell B; 4 GB, ARM-Cortex-A72 4 x, 1,50 GHz, 4 GB RAM, WLAN-ac, Bluetooth 5, LAN, 4 x USB, 2 x Micro-HDMI
AngebotBestseller Nr. 2 LABISTS Raspberry Pi 4 Model B 4 GB Ultimatives Kit mit 32GB Class10 Micro SD-Karte, 5,1V 3,0A USB-C EIN/Aus-Schaltnetzteil, 3 Premium Kupfer Kühlkörper, Micro HDMI-Kabel, Premium Schwarzes Gehäuse
Bestseller Nr. 3 LABISTS Raspberry Pi 3 Modell B Plus (B +) Ultimatives Starterkit mit 32GB Class 10 SanDisk Micro SD Karte, 2,5A EIN/aus-Schaltnetzteil und Premium Black
Bestseller Nr. 4 LABISTS Raspberry Pi 4 Model B 4 GB Ultimatives Kit mit 64GB Class10 Micro SD-Karte, 5,1V 3,0A USB-C EIN/Aus-Schaltnetzteil, 3 Premium Kupfer Kühlkörper, Micro HDMI-Kabel, Premium Schwarzes Gehäuse

Letzte Aktualisierung am 3.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 10 Bewertungen, Durchschnitt: 4,90 von insgesamt 5 )
Loading...    |    Thema wurde bisher 2.322 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 7 = 56

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.