aus Dateinamen identische Film-Ordner erstellen

Filmenamen als Videodatei können mit dem Tool FileToFolder automatisch in entsprechend identische Ordnernamen mit gleicher Bezeichnung erstellt werden. Dies ist nötig, um die Videodatei ( z.B. .ts ) im namenidentischen Ordner zu verschieben. Das ist erforderlich, damit jeder Film einen separaten Ordner hat, der den gleichen Namen der Videodatei besitzt. Ich nutze dafür das Tool FileToFolder.

Nach der Installation von FileToFolder machen wir zuerst die erforderlichen Einstellungen im Programm. Im Tool muss sonst eigentlich nicht verändert werden, bis auf die Auswahl des Ordner in denen die Filmdateien liegen. Unter dem Reiter Folderise stellen wir nun den Ordner ein. Ein Klick auf Preview ( Vorschau ) zeigt den Inhalt des Ordners, dort sollten nun die darin befindlichen Videodateien gelistet sein. Nun einfach den Klick auf Folderise ( neben Preview ) um die Filme-Ordner zu erstellen und die Videodatei direkt dorthin zu verschieben.

Die Sicherheitsfrage bestätigen wir einfach mit YES. Die Ordner werden nun erstellt. Ein Bestätigungsfenster erscheint. Die Filme-Ordner wurden erfolgreich erstellt.

Somit erspart man sich das händische Erstellen der Filme-Ordner.
Bestseller Nr. 1 Raspberry 1373331 Pi 3 Modell B+ Mainboard, 1 GB
Bestseller Nr. 2 ABOX Raspberry Pi 3 Modell B Plus (B +) Ultimatives Starterkit mit 32GB Class 10 SanDisk Micro SD Karte, 2,5A EIN/aus-Schaltnetzteil und Premium Black
Bestseller Nr. 3 Raspberry Pi 3 Model B ARM-Cortex-A53 4x 1,2GHz, 1GB RAM, WLAN, Bluetooth, LAN, 4x USB
Bestseller Nr. 4 UCreate Raspberry Pi 3 Model B+ Desktop Starter Kit (16 GB, schwarz)
1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,88 von insgesamt 5 )
Loading...    |    Thema wurde bisher 3.459 mal gelesen

Letzte Aktualisierung am 22.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API